Startseite / Einsatz / Schwerer VU im Grenzgebiet NÖ / STMK am Wechsel

Schwerer VU im Grenzgebiet NÖ / STMK am Wechsel

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in den frühen Morgenstunden des 17.05.2015 im Wechselgebiet (Grenzgebiet NÖ – STMK) gekommen. Um 03:56 Uhr wurde die FF Mönichkirchen zu einer Fahrzeugbergung auf die B54, im Bereich Grenzkurve alarmiert worden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, die sich bereits auf steirischer Seite des Wechsels befand, wurde folgende Lage vorgefunden. Ein VW Caddy kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, rammte mehrere Sträucher und Bäume und stürzte in weiterer Folge über eine Steile Böschung in ein kleines Waldstück, ehe der Wagen schwer beschädigt auf der abschüssigen Böschung neben einem Baum zum Stillstand kam. Durch den wilden Ausritt wurde ein Baum sogar entwurzelt.

Zwei junge Männer konnten sich selbst befreien. Ein Mann befand sich schwer verletzt im Laderaum des Caddys. Vom Einsatzleiter der FF Mönichkirchen wurde aufgrund der Örtlichkeit, die zuständige FF Schaueregg nachalarmiert. Der inzwischen eingetroffene Rettungsdienst versorgte den Verletzten. Mittels Hydraulischen Rettungssatz musste die Heckklappe auf einer Seite entfernt werden, um eine schonenden Rettung des Verletzten zu ermöglichen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus Oberwart gebracht.

Im Einsatzverlauf stellte sich heraus, dass der Lenker noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte die Unfallstelle verlassen hatte. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug mittels Seilwinde aus dem Graben geborgen und in weiterer Folge mittels Abschleppachse verbracht. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen