Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Schwerer VU – Nordspange Theresienfeld

NÖ/ Bez. WN: Schwerer VU – Nordspange Theresienfeld

Am 06.05.2015 kam es in den Abendstunden zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs auf der B21 – Nordspange. Die FF Thersienfeld wurde um 20.37 Uhr zur Einsatzstelle alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren im Bereich der Südbahnunführung frontal zusammengestoßen und in der Straßenmitte zum Stillstand gekommen. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle umfassend abgesichert. Polizei und Rettungsdienst wurden nachalarmiert. Für den Abtransport einer der Verletzten wurde vom Rettungsdienst der Notarzt nachangefordert. Die beiden PKWs wurden mittels  Rangier- und Transportrollern von der Fahrbahn verbracht. Während der Bergungsarbeiten war die B21 für den gesamten Verkehr für 1,5 Stunden in beiden Richtungen gesperrt.

Fotos und Text: FF Theresienfeld

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen