Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Schwerer Verkehrsunfall – B60 Unterwaltersdorf

NÖ/ Bez. BN: Schwerer Verkehrsunfall – B60 Unterwaltersdorf

Kurz vor 12 Uhr ereignete sich auf der B60 zwischen Unterwaltersdorf und Reisenberg ein schwerer Verkehrsunfall der ein Todesopfer forderte. Ein Lieferwagen dürfte nach ersten Informationen im Zuge eines Überholmanövers ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen haben und es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden dabei von der Fahrbahn geschleudert. Der Lenker des Lieferwagens wurde dabei so schwer verletzt, das er noch an der Unfallstelle verstorben ist. Die Pkw Lenkerin wurde schwer verletzt. Sanitäter des Roten Kreuzes sowie das Team des Rettungshubschraubers C9 und C3 kümmerten sich um Unfallopfer. Alle versuche den Mann zu rette, blieben jedoch erfolglos.  Die Unfallfahrzeuge mussten von der Feuerwehr Unterwaltersdorf und Ebreichsdorf geborgen werden! Die B60 war für mehrere Stunden gesperrt!
Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Tierrettung in Melk

Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen