Startseite / Diverses / NÖ/ Bez. WN: Eröffnung / Feuerwehrhaus – Zu und Umbau in Stollhof

NÖ/ Bez. WN: Eröffnung / Feuerwehrhaus – Zu und Umbau in Stollhof

Wie schon in den letzten Jahren fand am 1. Mai 2015 die gemeinsame Florianifeier der Feuerwehren Maiersdorf, Netting und Stollhof statt. Eine besondere Freude war es dieses Jahr nach ungefähr 7000 geleisteten Arbeitsstunden die Eröffnung des Zu- und Umbaus des Feuerwehrhauses feiern zu dürfen. Nach dem gemeinsamen Weckruf mit der Ortsmusikkapelle Muthmannsdorf freute sich OBI Thomas Huber zahlreiche Ehrengäste begrüßen zu dürfen. Darunter befanden sich Klubobmann des NÖ Landtagsklubs und Bürgermeister der Stadt Wiener Neustadt Mag. Klaus Schneeberger, Abgeordneter zum Nationalrat Dr. Peter Wittmann, Bezirkshauptmann des Bezirks Wiener Neustadt Mag. Ernst Anzeletti, Bezirkshauptmann des Bezirks Wien Umgebung Hofrat Mag. Andreas Strobl sowie Hausherr BGM Josef Laferl und Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Franz Wöhrer.

Nach der von Dechant Pater Petrus Hübner und Pater Markus Rauchegger zelebrierten Festmesse wurde mit dem Festakt begonnen. Anschließend an die Grußadressen der Ehrengäste und der Festansprache wurde die Segnung des neuen Feuerwehrhauses vorgenommen. Es folgten daraufhin die Treueversprechen der neuen Mitglieder der Feuerwehrjugend sowie Überstellungen in den aktiven Dienst. Des Weiteren wurden zahlreiche Ehrungen durchgeführt, unter anderem wurden Bürgermeister Josef Laferl und geschäftsführender Gemeinderat Ing. Herbert Braimeier zu Ehrenmitgliedern der FF Stollhof ernannt, BI Thomas Nierer wurde das Verdienstzeichen 2. Klasse des NÖ Feuerwehrverbandes verliehen und einigen zivilen Helfern wurde für ihre Unterstützung beim Feuerwehrhausumbau ein kleines Dankeschön überreicht. Die FF Stollhof durfte sich auch über Geldspenden vom Dorferneuerungsverein „Stollhof-Gaaden-Lebenswert“, der Raika Stollhof, der Jagdgesellschaft Stollhof und der SPÖ Hohe Wand, sowie über eine Einladung der Gemeinde für alle Helfer freuen – vielen Dank dafür!

Auch nach Ende des Festakts gab es noch viel zu sehen. Die Feuerwehrjugend veranstaltete eine Schauübung, es gab Feuerlöschertraining, der Hubsteiger der FF Wiener Neustadt war da und als Highlight war auch das größte Feuerwehrauto Österreichs zu bestaunen. Die Gäste wurden mit Hilfe des Teams „kulinarischer Genuss“ und mit selbstgemachten Mehlspeisen bestens versorgt. Nach dem Frühschoppen mit der Ortsmusikkapelle Muthmannsdorf sorgte die Partyband Grenzenlos noch bis in den Abend für gute Stimmung.

Wir möchten uns noch einmal für die großartige Unterstützung aller Helfer beim Feuerwehrhausumbau und bei allen Besuchern sehr herzlich bedanken.

Fotos: BSB Stangl Norbert – Text: FF Stollhof

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen