Sa. Nov 27th, 2021

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Westautobahn (A1) Richtung Wien im Bereich Baustelle Knoten S33 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Zwei Personen wurden dabei laut 144-NNÖ verletzt. Rasch bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau. In diesem kam es zu einem Fahrzeugbrand. Beim Eintreffen der FF St. Pölten Stadt stand der Motorraum bereits in Vollbrand. Rasch konnte der Brand unter schweren Atemschutz gelöscht werden.

Fotos: ED – Steyrer