Mo. Okt 25th, 2021

Gegen 22:30 Uhr wurde in der Nacht auf Montag (26. auf 27.04.2015) die FF Ternitz Rohrbach zu einer Fahrzeugbergung auf die Neunkirchnerstrasse, kurz nach der Ortsausfahrt Rohrbach alarmiert. Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache mit ihrer Mercedes Limousine von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitschiene auf. Der Pkw kam in Schräglage auf der Leitschiene zum Stillstand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle durch die örtlich zuständige FF Ternitz Rohrbach, wurde vom Einsatzleiter das Wechselladefahrzeug der FF Ternitz St. Johann nachgefordert, um eine schonende Bergung durchzuführen. Nach dem Eintreffen des St. Johanner WLF, welches wenige Stunden zuvor den göttlichen Segen bei der Fahrzeugweihe im Rahmen der Floriani Messe empfangen hatte, wurde der Pkw von der Leitschiene gehoben. Da am Fahrzeug keine Beschädigungen festgestellt wurden, konnte dieses die Fahrt fortsetzen. Verletzt wurde niemand.
Fotos: Fallenbüchl R. – FF Ternitz St. Johann