Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – Haßbach

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – Haßbach

Am Mittwochabend (22.04.2015) wurden die Einsatzkräfte der FF Warth, Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die L143 im Bereich Haßbach alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde aufgrund eines weiteren Notrufes den Kräften über Funk mitgeteilt, dass sich womöglich noch Personen im Unfallfahrzeug befinden. Vom Disponenten der BAZ Neunkirchen wurde auf Alarmstufe T2 erhöht und die im Alarmplan vorgesehene FF Penk Altendorf nachalarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Ein mit 4 Personen besetzter Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die 4 Insassen konnten sich noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus dem Fahrzeug befreien. Einer der 4 jungen Männer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die drei anderen Insassen blieben unverletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Unfallfahrzeug von der FF Warth geborgen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen