Do. Apr 22nd, 2021
Auf der B210 im Bereich der Abfahrt von der A3 kam es am Samstagvormittag zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein Pkw mit deutschem Kennzeichen wollte von der Abfahrt der A3 bei Ebreichsdorf West auf die B 210 abbiegen. Dabei dürfte er einen Lkw des ÖAMTC übersehen haben. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem ein Rad des Pkw aus dem Fahrzeug gerissen wurde. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz und dem ASBÖ Ebreichsdorf ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen. Die B210 musste für ca. 45 Minuten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Auch bei der Abfahrt der A3 kam es zu Behinderungen.
Fotos und Text: Thomas Lenger