Startseite / Niederösterreich / NÖ/ Bez. BN: Feuerwehr-Frauen beim Löscheinsatz – Übung in Ebreichsdorf

NÖ/ Bez. BN: Feuerwehr-Frauen beim Löscheinsatz – Übung in Ebreichsdorf

„Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen, sowie brennendem Fahrzeug“ lautete die Übungsannahme am Samstagnachmittag am Gelände des Magna Racino in Ebreichsdorf. Gemeinsam mit der Feuerwehr Moosbrunn (Bezirk Wien Umgebung) übten die Florianis aus Ebreichsdorf (Bezirk Baden) für den Ernstfall. Mehrere Personen mussten mit hydraulischem Rettungsgerät aus den verunfallten Fahrzeugen gerettet werden, sowie ein Fahrzeugbrand von zwei Unfallwagen musste gelöscht werden. Dabei stellten vor allem zwei junge Frauen der FF Moosbrunn ihr Können unter beweis. Mit schwerem Atemschutz kämpften Bettina und Magdalena (Foto beim und nach dem Löschen) gegen die Flammen und löschten professionell die beiden brennenden Fahrzeuge. Insgesamt nahmen 45 weibliche und männliche Feuerwehrkameraden an der spektakulären Übung teil.

Fotos: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Natschbach

Am 17. Mai wurde die FF Natschbach kurz nach 8 Uhr zu einer PKW Bergung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen