Di. Mrz 2nd, 2021

Gegen 19 Uhr wurden die Feuerwehren Stollhof und Winzendorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit Menschenrettung nach Stollhof alarmiert. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache auf einer abgelegenen Strasse, Richtung Emmerberg von der Fahrbahn ab, und kollidierte folglich mit einem am Fahrbahnrand befindlichen Baum. Der Unfalllenker wurde durch die Wucht des Aufpralls im Fahrzeug eingeklemmt, und musste von den Feuerwehren mittels Hydraulischen Rettungssatz aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach medizinischen Erstversorgung wurde er vom Notarzthubschrauber C3 mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen. Das schwer beschädigte Unfallfahrzeug wurde von der FF Stollhof geborgen und verbracht.

Fotos: ED – Lechner