So. Sep 19th, 2021

Gegen 16 Uhr kam es am heutigen Mittwoch (01.04.2015) auf der Südautobahn (A2), Richtung Graz beim Knoten Wiener Neustadt zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Ein Geländewagen mit Anhänger wurde von einer Windböe erfasst, worauf der Lenker die Kontrolle über das Gespann verlor. Der Geländewagen krachte gegen die Leitwand. Folglich stürzte der Anhänger um und Geländewagen sowie Anhänger kamen entgegen der Fahrtrichtung auf der Überholspur zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde von der FF Wiener Neustadt die Unfallstelle geräumt.

Fotos: ED – Lechner