Mo. Mrz 1st, 2021

Zu einem tierischen Einsatz wurde am heutigen Mittwoch (01.04.2015) gegen 8:45 Uhr die FF Ternitz Pottschach alarmiert. Eine Katze war seit gestern auf einem Hausdach in 6 Meter Höhe gefangen, und traute sich selbst nicht mehr herunter. Die Besitzerin alarmierte die Feuerwehr zu Hilfe. Mittels Leiter stieg ein Floriani auf das Hausdach und brachte den Stubentiger sicher zu Boden. Folglich wurde die Katze der sichtlich erleichterten Besitzerin übergeben. Nach rund 30 Minuten konnten die 6 eingesetzten Feuerwehrmitglieder den Einsatz beenden und wieder einrücken.

Fotos: ED – Höllerbauer