Do. Feb 25th, 2021

Gegen 1:30 Uhr wurde in der Nacht auf Sonntag (22.03.2015) die FF St. Egyden Neusiedl zu einer Fahrzeugbergung auf die B17 beim Kreisverkehr „Schwarzwirt“ gerufen. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Kleinbus von der Fahrbahn ab, krachte gegen eine Leitschiene und kam abseits der B17 zum Stillstand. Eine Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK Neunkirchen ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Fahrzeugbergung von der FF St. Egyden Neusiedl durchgeführt.

Fotos: ED – Lechner