Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: 14 Feuerwehren unterstützen ÖBB bei „Brandstreifen abbrennen“ entlang der Südbahn im Raum Gloggnitz

NÖ/ Bez. NK: 14 Feuerwehren unterstützen ÖBB bei „Brandstreifen abbrennen“ entlang der Südbahn im Raum Gloggnitz

Den ganzen Samstag (22.03.2015) fand im Auftrag der ÖBB das alljährliche kontrollierte Brandstreifen abbrennen, entlang der Südbahn im Raum Gloggnitz statt. Dieses abbrennen, soll Bahndammbrände, die durch bremsende Züge ausgelöst werden im Vorfeld verhindern. Insgesamt unterstützten 14 Feuerwehren die ÖBB und sicherten bei den Tätigkeiten den Brandschutz.

Fotos: ED – Mitsch

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen