Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Pkw Brand – A2 Baden

NÖ/ Bez. BN: Pkw Brand – A2 Baden

Am Freitag den 13. März wurde die FF Leobersdorf um 09:45 Uhr zu einem PKW Brand auf die Südautobahn kurz vor Baden alarmiert. Beim Eintreffen wurde die Einsatzstelle bereits durch die Autobahnpolizei und die ASFINAG abgesichert, das Fahrzeug stand bereits in Vollbrand und der Brand hatte sich bereits auf die angrenzende Böschung ausgeweitet. Der PKW konnte innerhalb kurzer Zeit unter schwerem Atemschutz mittels Schnellangriffseinrichtung gelöscht werden. Während den Löscharbeiten musste der erste und zweite Fahrstreifen aufgrund der Rauchentwicklung gesperrt werden. Im Einsatz standen 2 Fahrzeuge mit 10 Mitgliedern der FF Leobersdorf sowie die Autobahnpolizei und die ASFINAG.

Fotos und Text: FF Leobersdorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen