Sa. Nov 27th, 2021

Gegen 9:15 Uhr wurde am heutigen Donnerstag (12.03.2015) die FF Würflach Hettmannsdorf zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache ist bei Verladetätigkeiten eines Lieferanten ein elektrischer Hubwagen umgestürzt. In Folge trat Batteriesäure aus. Von den Florianis wurde der Schadstoff mittels Bioversal gebunden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft an Florian Neunkirchen gemeldet werden.
Fotos: ED – Lass