Do. Feb 25th, 2021

Gegen 7 Uhr wurde am heutigen Sonntag (01.03.2015) die FF Neunkirchen Stadt zu einer Autobahnbergung auf die Südautobahn (A2) Richtung Wien, zwischen Seebenstein und dem Knoten Wiener Neustadt alarmiert. Ein mit 3 Personen besetzter, polnischer Pkw kam samt Anhänger, auf dem zwei Motorräder verladen waren, beim Baukilometer 49.5 von der Fahrbahn ab, fuhr über die abschüssige Böschung und kam entgegen der Fahrtrichtung im Strassengraben zum Stillstand. Glücklicherweise überschlug sich das Pkw – Anhängergespann dabei nicht. Nachdem Absichern der Einsatzstelle, wurde Pkw und Anhänger separat mittels Seilwinde, bzw. Kran des schweren Rüstfahrzeuges geborgen und zurück auf die Fahrbahn gezogen. Die drei Insassen kamen glücklicherweise beim Unfall mit dem Schrecken davon. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: ED – Lechner