Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Jagdhütte in Rohr im Gebirge abgebrannt

NÖ/ Bez. WN: Jagdhütte in Rohr im Gebirge abgebrannt

In den Abendstunden wurde die Feuerwehren Rohr i. Geb., Schwarzau i. Geb., Naßwald und Gutenstein zu einen Jagdhüttenbrand in Rohr im Gebirge alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, stand Aufgrund der Holzbauweise die Jagdhütte bereits in Vollbrand. Mit mehreren B- und C-Strahlrohren und unter schweren Atemschutz wurde ein umfassender Löschangriff durchgeführt. Um an die Glutnester ranzukommen und abzulöschen, müsste stellweise die Holzverkleidung und die Dachhaut entfernt werden. Mittels Wärmebildkamera wurden die Zwischenräume auf weitere Glutnester untersucht und abgelöscht. Nach rund 2 Stunden konnte der Brand gelöscht werden und die eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

Fotos: ED – Maierhofer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen