Sa. Apr 10th, 2021

Gegen 8:30 Uhr wurden am heutigen Freitag (27.02.2015) die Feuerwehren Alland und Groisbach zu einem Lkw Brand im Bereich Autobahnauffahrt A21 – Alland gerufen. Der Lenker bemerkte während der Fahrt Brandgeruch, lenkte sein Schwerfahrzeug Geistesgegenwärtig an einem Ausweichplatz ab und wählte den Notruf. Eine Ersteintreffende Polizeistreife begann mit ersten Löschversuchen und konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehren eine Ausbreitung verhindern. Beim Eintreffen der ersten Löschmannschaften drang dichter Rauch aus der Fahrerkabine, sowie dem Motorbereich. Rasch konnte der Brand unter schweren Atemschutz gelöscht, und eine Ausbreitung verhindert werden. Nach rund 1.5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fotos: ED – Pongracic