Fr. Mrz 5th, 2021

Am Sonntagabend (22.02.2015) wurde die FF Edlitz zu einem Trafobrand in den Bindergraben nach Edlitz gerufen. Aufgrund des regnerischen Wetters kam es zu einem Kurzschluss einer Hausverteilerdose, die an einem Holzmast montiert war, und explodierte in weiterer Folge. Vom Einsatzleiter der FF Edlitz, wurde die EVN nachgefordert. Der kurze Zeit später eingetroffene EVN Techniker demontierte die beschädigte Verteilerdose. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz abgeschlossen werden.

Fotos: ED – Lechner