Do. Jul 29th, 2021

Am Freitagnachmittag, den 20.2.2015 gegen 16:45 Uhr wurde die FF Pöchlarn zu einer Autobahnbergung auf die A1 Fahrtrichtung Wien zwischen Pöchlarn und Melk alarmiert. Am EInsatzort angekommen, wurde ein Auffahrunfall mit 2 Fahrzeugen auf der Überholspur vorgefunden. Die beiden Fahrzeuge wurden mittels WLF verbracht. In dem aufkommenden Stau ereigneten sich zahlreiche weitere Auffahrunfälle, insgesamt waren ca. 10 Fahrzeuge in Unfälle verwickelt. Verletzt wurde glücklickerweise niemand und es blieb bei teils erheblichen Blechschäden.

Fotos: ED – Steyrer