Do. Feb 25th, 2021

Am Freitag, den 13.2.2015 gegen 21:30 Uhr wurde die FF Emmersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B3a alarmiert. Kurz vor dem Kreisverkehr vor der Orteinfahrt kam eine junge Lenkerin rechts von der Fahrbahn ab, führ über den Radweg auf eine Böschung auf und krachte in Folge gegen ein Verkehrsschild. Der PKW kam wieder auf der Fahrbahn zu stehen. Die junge Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz abtransportiert. Die FF Emmersdorf übernahm die Fahrzeugbergung.

Fotos: ED – Steyrer