So. Sep 19th, 2021

Gegen 11:45 Uhr ist es am heutigen Samstagmittag (07.02.2015) zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L143, zwischen Neunkirchen und Wartmannstetten gekommen. Ein junger Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, und überschlug sich folglich mit seinem PKW in ein Feld. Dabei wurde der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Nach der Stabilisierung durch den Notarzt des Notarztwagen Neunkirchen, wurde der Notarzthubschrauber C3 aus Wiener Neustadt nachgefordert, um den schwerverletzten auf schnellsten Weg ins Landesklinikum Wiener Neustadt zu fliegen. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme, wurde der schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Neunkirchen Stadt geborgen und verbracht. Nach rund 1 Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: ED – Tanzer