Fr. Jun 18th, 2021

Gegen 6:45 Uhr ist es am heutigen Dienstag (03.02.2015) auf der Verbindungsstrasse zwischen Neunkirchen Mollram und Raglitz zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Lenkerin verlor auf der spiegelglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw, krachte gegen mehrere Bäume und überschlug sich in weiterer Folge in den Strassengraben. Beim Eintreffen der Feuerwehren Neunkirchen Mollram und Neunkirchen Stadt, war die Lenkerin noch im Fahrzeug. Mittels „Glasmaster“ wurde die Windschutzscheibe heraus geschnitten um die Lenkerin befreien zu können. Nach der Befreiung wurde sie an das Rote Kreuz übergeben und folglich mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK Neunkirchen ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Unfallfahrzeug von den eingesetzten Feuerwehren geborgen und verbracht.