Di. Mrz 2nd, 2021

Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf zu einer Tierrettung in die Hans Cettel Gasse in Ebreichsdorf alarmiert. Nachbarn meldeten das eine Katze, angeblich bereits seit den frühen Morgenstunden, auf einem Hausdach sitzt und nicht mehr weiter kann. Die Feuerwehr rückte mit der erst vor kurzem angeschaffenen Drehleiter aus um die Katze zu retten. Feuerwehrmann Liri Avdijaj von der FF Ebreichsdorf wurde mit dem Rettungskorb auf das Dach gebracht. Die Kateze, Name und Besitzer sind leider nicht bekannt, ergriff am Dach die Flucht, doch dem Feuerwehrmann gelang es die Katze behutsam einzufangen und wieder auf festen Boden zu bringen. Bei der ersten Gelegenheit flüchtete die Katze in einen Garten und war verschwunden……

Fotos und Text: Thomas Lenger