Fr. Jun 25th, 2021

Am Samstag, 24.01.2015 konnte, nachdem am 6. März 2014 der Spatenstich durchgeführt wurde, die Eröffnung des Um- und Zubau des Feuerwehrhauses in Steinabrückl erfolgen. Nach nur 9 Monaten Bauzeit, so Kommandant OBI Walter Pfisterer in seinen Begrüßungsworten, konnte das auf die Anforderungen der Feuerwehr umgebaute Bauprojekt abgeschlossen und seiner Bestimmung übergeben werden.

Rund 300 Gäste waren der Einladung zur Eröffnung gefolgt. An der Spitze Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Hausherr Bgm. Ing. Gustav Glöckler, Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner, Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Franz Wöhrer sowie zahlreiche Unterstützer der FF Steinabrückl.

In Zusammenarbeit mit dem Land, der Gemeinde dem Landesfeuerwehrkommando, dem Architekt Andreas Höfer und den Mitgliedern der FF Steinabrückl wurde das Projekt in der Rekordzeit umgesetzt.

Bei den Festansprachen betonten die Redner die gute Zusammenarbeit zwischen Land, Feuerwehr und Gemeinde und danken allen Helfern für Ihre geleistet Arbeit.

Am Anschluss erfolgte die Segnung des Feuerwehrhauses durch Dechant MMag. Wazlaw Radziejewski, Mitglied der FF Wöllersdorf, der im Rahmen des Festaktes von LBD Dietmar Fahrafellner zum Feuerwehrkurat ernannt wurde.

Für seine Verdienste um die Feuerwehr und seinen Einsatz auch im Zusammenhang mit dem Zu- und Umbau des Feuerwehrhauses wurde Kommandant OBI Walter Pfisterer von LBD Dietmar Fahrafellner die Verdienstmedaille 2.Klasse in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Bgm. Ing. Gustav Glöckler überreichte dem Kommandant als Geschenk einen Heiligen Florian und wünscht ihm und allen Steinabrückler Florianis viel Freude mit ihrem neuen „Zuhause“. Ebenso überbrachte der Landesfeuerwehrkommandant LBD Fahrafellner und auch LR Dr. Stephan Pernkopf ein Geschenk für die Kameraden der Freiw. Feuerwehr Steinabrückl.

Symbolisch würde der Festakt durch die Übergabe eines aus Brot gefertigten Schlüssels von Bgm. Glöckler beendet. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt vom Duo Pisax.

Fotos: BSB Norbert Stangl – Text: BSB Norbert Stangl in Zusammenarbeit mit OBI Walter Pfisterer