Sa. Okt 16th, 2021

Zu einem Unfall mit einem Tanklastwagen ist es Donnerstagfrüh bei Hörmanns (Bezirk Zwettl) gekommen. Der Lenker des Fahrzeuges konnte nicht rechtzeitig bremsen und rutschte in einen Graben. Der Hänger stürzte dabei um.

Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Lenker des Tanklastwagens bei einer Bergabfahrt auf der schneeglatten Fahrbahn Probleme. Er geriet mit dem Fahrzeug ins Rutschen und konnte den Lastwagen nicht mehr auf der Straße halten. Der Hänger des Tanklastwagens kippte dabei um. Er hatte Diesel geladen, der Treibstoff drohte auszulaufen.

Der Anhänger hielt aber dicht, es trat kein Diesel aus. Der Treibstoff wurde bereits umgepumpt, der Anhänger wurde mit einem Kran von der Feuerwehr aufgestellt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Fotos: ED – Führer – Text: ORF NÖ