Mo. Okt 25th, 2021

In den Nachtstunden des 08.01.2015 ereignete sich im Ortsgebiet von Breitenau ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Aus unbekannter Ursache stießen in einem Kreuzungsbereich 2 Fahrzeuge zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes ist ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und rammte einen Stromverteiler. Das Fahrzeug kam am völlig beschädigten Stromverteiler zum Stillstand. Die Lenker der beiden Fahrzeuge wurden vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades abtransportiert.

Die Bergung des ersten PKWs wurde von der FF Breitenau durchgeführt. Für die Bergung des zweiten PKWs entschied sich der Einsatzleiter die FF Neunkirchen-Stadt mit dem WLF mit Kran zu alarmieren.

Da der Stromverteiler erheblich beschädigt wurde musste die EVN hinzugezogen werden.

Fotos: Einsatzdoku