Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall in Theresienfeld

NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall in Theresienfeld

Zu einer nicht alltäglichen Fahrzeugbergung wurde unsere Feuerwehr am 04.01.2015 gegen 20.00 Uhr alarmiert. Ein BMW-Fahrer „parkte“ sein Fahrzeug in einer 90 Grad Kurve auf einer Messsonde, die in Form eines Betonsockels und Metllrohr ca. 1 Meter aus dem Boden ragte. Da Selbstversuche den PKW zu  befreien scheiterten, wurde gegen 20.00 Uhr die Feuerwehr Theresienfeld alarmiert. Mittels Pölzholz  und Seilwinde wurde das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage befreit und gesichert abgestellt. Den Abtransport des beschädigten Fahrzeugs übernahm ein Pannendienst

Fotos und Text: FF Theresienfeld

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen