Fr. Feb 26th, 2021

Am Montag, den 29.12.2014 gegen 13:15 Uhr wurde die FF Leiben zu einer Fahrzeugbergung auf die mittlerweile bekannte Unfallstrecke, die B216 alarmiert. Ein Pkw kam aus unbekannten Grund ins Schleudern und krachte links gegen eine Felswand. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und durch einen First Responder sowie den RTW Melk versorgt und abtransportiert. Die FF Leiben übernahm mittels Abschleppachse die Fahrzeugbergung.

Fotos: ED – Steyrer