Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. Melk: Brandverdacht – Löwenpark Melk

NÖ/ Bez. Melk: Brandverdacht – Löwenpark Melk

Am 17. 12. noch während des Schadstoffeinsatzes auf der Donau, ging ein Notruf in der Baz Melk ein, das im Melker Einkaufszentrum Löwenpark deutlicher Brandgeruch in einem Bekleidungsgeschäft wahrzunehmen ist. Sofort wurde die Reservemannschaft der FF Melk sowie weitere Trupps von der Donau abgezogen und zum Einsatzort in Melk entsendet. Vor Ort wurde die Brandmeldeanlage sowie alle Geschäfte kontrolliert. Eine Ursache konnte nicht gefunden werden.
Fotos: ED / Steyrer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: 144. Mitgliederversammlung der FF Payerbach

Einen beachtlichen Jahresrückblick präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Payerbach bei der 144. Mitgliederversammlung am 6. Jänner ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen