So. Sep 26th, 2021

Gegen 8 Uhr wurde die FF Baden Leesdorf am heutigen Mittwoch (10.12.2014) zu einem Lkw Unfall auf die Südautobahn (A2) Richtung Graz alarmiert. Kurz nach der Auffahrt Baden ist es aus noch unbekannter Ursache zu einer Kollision zweier Lkws gekommem, wobei der Lkw mit dem Tieflader so vom zweiten Schwerfahrzeug „angeschoben“ wurde, dass sich das Zugfahrzeug querstellte und beinahe zur Gänze umkippte. Da sich das Zugfahrzeug an der Leitschiene und der Lärmschutzwand verkeilte, wurde ein vollständiges umkippen verhindert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Für die Bergung des Lkw wurde die FF Mödling mit dem 50to Stützpunktkran des NÖ Landesfeuerwehrverbandes nachgefordert. Für die Bergung mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden. Stau war die Folge.

Fotos: ED / Pongracic