Fr. Jun 18th, 2021

Am Dienstagnachmittag (09.12.2014) wurde die FF Melk zu einer Autobahn Bergung auf die Westautobahn (A1) Richtung Wien alarmiert. Kurz nach der Auffahrt Melk kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Während der Lkw Lenker sein Schwerfahrzeug noch auf den Pannenstreifen lenken konnte, kam der Pkw im Frontbereich schwer beschädigt auf der Überholspur zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle durch Beamte der Autobahnpolizei und er ASFINAG wurde der Unfallwagen von der FF Melk mittel WLF geborgen und verbracht.

Fotos: ED Steyrer