Di. Sep 28th, 2021

Gegen 10 Uhr wurden am heutigen Freitag (05.12.2014) die Feuerwehren St. Egyden Neusiedl, St. Egyden Saubersdorf und St. Egyden Urschendorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Blätterstrasse, im Bereich St. Egyden alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Helfer, bot sich ein schlimmes Bild. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, rammte mit der Beifahrerseite einen Baum sodass dieser umgerissen wurde, und prallte folglich mit dem Fahrzeugdach voraus gegen einen weiteren Baum. Der eingeklemmte Lenker war wie durch ein Wunder ansprechbar. Mittels Hydraulischen Rettungssatz wurde der Mann von den Feuerwehren aus dem Fahrzeug geschnitten und an das Notarztteam des NAW Neunkirchen übergeben. Der Lenker wurde in weiterer Folge nach der medizinischen Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Für die Bergung des völlig deformierten Pkw wurde die FF Schwarzau am Steinfeld mit dem Kranfahrzeug nachalarmiert. Der Einsatz konnte nach rund 1.5 Stunden abgeschlossen werden. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Fotos: FF – Wagner Stefan und Thomas Streng