Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ZT: Eisbruch – Lage im südl. Waldviertel (Bildupdate: 21 Uhr)

NÖ/ Bez. ZT: Eisbruch – Lage im südl. Waldviertel (Bildupdate: 21 Uhr)

Im Waldviertel bleibt die Situation weiter angespannt. Immer wieder stürzen Bäume auf Stromleitungen, was Stromausfälle mit sich bringt. Der Niederösterreichische Landesfeuerwehrverband hat bereits mehrere Notstromgeneratoren in den Einsatzraum entsandt, um in den Stromlosen Gebieten die Notstromversorgung herzustellen. Im Waldviertel blieben heute mehrere Schulen geschlossen. Zu groß ist die Gefahr durch die Eisbrüche. In den kommenden Tagen wird sich die Situation nicht wirklich bessern, da das aktuelle Wetter erhalten bleibt. Die Einsatzkräfte sind weiter im Dauereinsatz. Auf den spiegelglatten Fahrbahnen passieren auch immer wieder Unfälle.

Fotos: ED – Steyrer

Fotos: ED – Führer

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B17 bei St. Egyden

Gegen 19:15 Uhr kam es am Freitagabend (07.12.2018) auf der B17 bei St. Egyden zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen