Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Schwerer Verkehrsunfall in Gutenstein

NÖ/ Bez. WN: Schwerer Verkehrsunfall in Gutenstein

Am Donnerstagabend (20.11.2014) wurde die Freiwillige Feuerwehr Gutenstein von Florian
Wiener Neustadt zu einer Menschenrettung nach Verkehrsunfall in die Steinapiesting gerufen.
Ein von Gutenstein Richtung Haselrast fahrender Lenker kam mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum.
Gemeinsam mit dem Rot Kreuz Team wurde die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug befreit und mit Verletzungen unbestimmten Grades vom NAW Wiener Neustadt in das AKH Wien gebracht. Nach kurzer Zeit erlag der Lenker jedoch seinen schweren Verletzungen im KH.

Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Fahrzeug von der FF Gutenstein geborgen und ausgetretene Betriebsmittel mittels Ölbindemittel gebunden.

Im Einsatz standen
FF Gutenstein mit 29 Mitgliedern und 4 Fahrzeugen
PI Pernitz
RK Pernitz
NAW Wiener Neustadt

Fotos und Text: ED

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen