Sa. Apr 10th, 2021

Am heutigen Dienstag (18.11.2014) wurde die FF Nöstach Hafnerberg gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B11 alarmiert. Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab, rammte mit dem Heck einen Baum und entwurzelte diesen, und stürzte folglich in den 2 Meter unterhalb der Strasse führenden Bach. Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Thermenklinikum Baden gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Fahrzeugbergung von der FF Nöstach Hafnerberg durchgeführt.

Fotos und Text: ED