Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall S6 – Maria Schutz

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall S6 – Maria Schutz

Gegen 11:30 Uhr wurde am heutigen Samstag (08.11.2014) die FF Kurort Semmering zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Semmering Schnellstrasse (S6), Richtung Wiener Neustadt im Bereich Abfahrt Raststation Maria Schutz alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Eine 47 jährige Lenkerin kam in der Abfahrt zur Raststation aus noch unbekannter Ursache von der nassen Fahrbahn ab und stürzte in den Graben. Die Lenkerin konnte sich unverletzt aus dem Pkw befreien. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Unfallwagen mittels Kran des SRF geborgen und auf dem Parkplatz der Raststation gesichert abgestellt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – Bürg Vöstenhof

Text: FF Ternitz Pottschach Am Donnerstag (05.11.2020) wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Ternitz-Sieding und ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen