Mi. Okt 20th, 2021

Gegen 15:15 Uhr wurde am heutigen Donnerstag (06.11.2014) die FF Aspang zu einem Verkehrsunfall auf die L137, zwischen Aspang und Zöbern alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Pkw von der nassen Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und überschlug sich in ein Bachbett. Der Pkw kam im Bachbett, am Dach zu liegen. Der Lenker blieb wie durch ein Wunder völlig unverletzt. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde der Unfallwagen mittels WLF Aspang aus dem Bach geborgen und verbracht. Für die Dauer der Bergung musste die L137 kurzzeitig gesperrt werden.

Fotos und Text: Einsatzdoku