Sa. Nov 27th, 2021

Am Montagnachmittag (27.10.2014) wurde die FF Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall auf die A2, Richtung Wien Höhe Knoten Wiener Neustadt gerufen. Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache ins schleudern, prallte gegen die Leitschiene, worauf folglich der Pkw links von der Fahrbahn abkam und über die Böschung in ein Feld, abseits der Autobahn geschleudert wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und die polizeiliche Freigabe wurden die Bergungsarbeiten von der FF Wiener Neustadt durchgeführt.

Fotos und Text: Einsatzdoku