Mo. Sep 20th, 2021

Am Dienstag, den 14. Oktober gegen 10 Uhr wurden die Feuerwehren Melk und Spielberg-Pielach zu einem T2 – VU mit Menschenrettung auf die L5339 kurz nach Beginn des Hiesberges alarmiert. Ein Fahrzeug ist aus unbekannten Grund von der Fahrbahn abgekommen und in einen Baum gekracht. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem NAW abtransportiert. Die FF Melk Stadt übernahm die Fahrzeugbergung.

Fotos und Text: Einsatzdoku