Mo. Mrz 8th, 2021

Am Dienstag den 07.10.2014 um 14:15 Uhr wurde die Feuerwehr Matzendorf zu einer Fahrzeugbergung auf die Badenerstraße beim Kirchfelderhof (LH 151) gerufen.  Aus unbekannter Ursache verlor eine Fahrzeuglenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Baum teilweise entwurzelt und der PKW rutschte über die Fahrbahn in den Straßengraben. Beim Eintreffen der FF Matzendorf an der Unfallstelle wurde die Lenkerin bereits vom RK Sollenau und dem Notarzt aus Wr. Neustadt erstversorgt. Anschließend wurde Sie ins AKH Wr.Neustadt zur weiteren Behandlung gebracht. Nach Freigabe der Unfallstelle durch die PI Sollenau wurde das Fahrzeug mit dem Gabelstapler des Bauhofs Matzendorf abtransportiert und beim FF Haus sicher abgestellt. Im Anschluss wurde die Fahrbahn von Betriebsmitteln und Fahrzeugteilen gereinigt. Der fast entwurzelte Baum wurde von der Straßenmeisterei entfernt. Während der Aufräumarbeiten war die Badenerstraße gesperrt.

Fotos und Text: FF Matzendorf