Di. Mrz 2nd, 2021

Am Mittwochnachmittag kam es zu einer Suchaktion in Rosenburg (Bez. Horn). Ein 85 jähriger verwirrter Mann wurde als vermisst gemeldet. 5 Feuerwehren, Polizeistreifen mit Hubschrauber und Rettungshundestaffel machten sich auf die Suche nach dem Mann. Gegen 16 Uhr dann der erlösende Funkspruch. „Person wurde gefunden“! Der Mann ist auf einem Wanderweg neben dem „Kamp Fluss“ gestürzt. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Fotos und Text: Einsatzdoku