Di. Apr 20th, 2021
Gestern um 16h fand die heurige Unterabschnittsübung des UA1 bei uns in Weißenbach, am Betriebsgelände der Fa. Kroiss, statt. Übungsannahme war eine Explosion in der Lackierwerkstätte wodurch ein Teil des Gebäudes einstürzte und mehrere Brände um und in der Betriebsstätte entstanden. Das Übungsziel bestand darin die 12 vermissten Personen, danke an die „Verletzten“ für ihr mitwirken, zu retten und die Brände zu bekämpfen. Im Übungseinsatz standen die 6 Wehren des UA1, Aue, Eichberg, Gloggnitz, Prigglitz, Stuppach, Weißenbach, BTF Huyck mit Atemluftfahrzeug mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 69 Mann und das RK Gloggnitz mit 5 Fahrzeugen und 13 Mann. Nach fast 2 Std. üben konnten die Kammeraden gemeinsam eine kleine Jause in unserer Remise genießen.
Fotos: Einsatzdoku – Text: FF Gloggnitz Weissenbach