Fr. Mrz 5th, 2021

Mit einem spannenden Saugerweitwurfwettbewerb begann am Samstag den 20. September der Auftakt für den 16. Weinheurigen der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach. So konnten zahlreiche Vereine aus Payerbach und –Umgebung ihr Können und Geschick unter Beweis stellen.

Überlegener Sieger war diesmal der „Frühlingslaufverein“, welcher mit großer Freude den Wanderpokal entgegennehmen durfte.

Im Anschluss an das Turnier sorgten „Die Wechsellandler“ für super Stimmung bis in die späten Nachtstunden.

Bei herrlichem Herbstwetter konnte am Sonntag, Kommandant OBI Franz Schremser jun. und Dechant Pfarrer Mag. Dr. Heimo Sitter zahlreiche Gäste zur Feldmesse mit anschließender Fahrzeugsegnung begrüßen.

Anwesende Ehrengäste: Bürgermeister Edi Rettenbacher, Vizebürgermeister Jochen Bous, Abgeordneter zum Nationalrat Hans Hechtl, Abgeordneter zum Landtag Hermann Hauer, Bez.Kdt.Stv. BR Ing. Josef Neidhard,  AFK Kdt. BR Stefan Brandstätter, UA Kdt.HBI Michael Steinacher, Rettungsrat Georg Dichtl, EKdt. EOBI Gerhard Bigler, EBI Felix Grosz, EBI Franz Schremser sen. Die Ehrenmitglieder Leo Hausknotz und Peter Pasa, seitens der Gemeinderäte: GGR Joachim Köll, GR Norbert Toplitsch, GR Engelbert Tatzgern und GR Erwin Klambauer.

In Vertretung der Raika Payerbach: Martin Brandstätter und der Sparkasse Payerbach Brigitte Marx.

Ein Besonderer Dank gilt Ulli Marvan und Petra Kabinger, die die Patenschaft für je ein Fahrzeug übernommen haben.

Nach der offiziellen Indienststellung des Versorgungsfahrzeuges und des Lastfahrzeuges mit Kran ehrte Bez. Kdt.Stv. BR Ing. Josef Neidhard den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach OBI Franz Schremser jun. mit dem Verdienstzeichen 3. Klasse des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes für seinen unermüdlichen Einsatz um das Feuerwehrwesen.

m Anschluss sorgte die“ Bauernkapelle Pottschach“ für beste Stimmung.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach bedankt sich bei der Bevölkerung für das zahlreiche Erscheinen und dankt allen Helfern, die wieder einmal zu einem sehr gelungenen Fest beigetragen haben.

Fotos und Text: FF Payerbach