Mo. Okt 25th, 2021

Um 14.26 Uhr wurde am Samstagnachmittag (28.09.2014) die FF Gloggnitz Weissenbach zu einen Verkehrsunfall  auf die Schlaglstrasse  alarmiert.  Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache  von der Strasse ab und blieb im angrenzenden Feld stehen. Mittels Seilwinde wurde der Pkw zurück Richtung Strasse gezogen und dort von der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Gloggnitz Stadt mittels Last verbracht und gesichert abstellt.

Im Einsatz standen:
FF Gloggnitz Weissenbach 2 Fzg und 10 Mann
FF Gloggnitz Stadt mit Last und 2 Mann
Polizei Gloggnitz  mit 2 Mann
Wärend der Bergungsarbeiten war die Schlaglstrasse kurze Zeit gesperrt .
Fotos und Text: FF Gloggnitz Weissenbach