Fr. Jan 22nd, 2021

Um 10:36 Uhr wurde am heutigen Dienstag die FF Neunkirchen Stadt zu einem Verkehrsunfall auf die B17, Höhe „am Spitz“ alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Folglich fuhr noch ein zweiter Pkw auf den ersten auf. Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die Unfallstelle einspurig passierbar.

Fotos und Text: Einsatzdoku