Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HL: LKW Auflieger löst sich von Zugmaschine und kracht in Gartenmauer

NÖ/ Bez. HL: LKW Auflieger löst sich von Zugmaschine und kracht in Gartenmauer

Bereits zum zweiten mal in wenigen Tagen wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen.
Bei der Anfahrt zum Einsatzort konnte der örtliche Einsatzleiter der Feuerwehr Schöngrabern über Funk aber rasch Entwarnung geben. Es war keine Person mehr eingeklemmt.

Ein Sattelauflieger löste sich vermutlich aufgrund eines technsichen Defekts von der Zugmaschine. Dieser krachte mit voller Wucht gegen eine neben der Straße befindlichen Gartenmauer.
Mit dem Kranfahrzeug und der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges stellten die Einsatzkräfte den Aufleger zurück auf die Fahrbahn. Eine angeforderte Ersatzzugmaschine verbrachte den Auflieger an einen Abstellplatz.
Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweiser niemand.

Fotos und Text: FF Hollabrunn

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen