Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Unfälle im Frühverkehr auf der A2

NÖ/ Bez. NK: Unfälle im Frühverkehr auf der A2

Nachdem die FF Aspang gestern Abend wieder zu 4 Verkehrsunfällen auf die A2, zwischen Zöbern und Edlitz ausrücken musste, krachte es heute Montag, in den frühen Morgenstunden erneut am Wechsel. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw kam gegen 4:45 Uhr bei Krumbach auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Beide Insassen blieben unverletzt. Die Bergungsarbeiten wurden der FF Aspang durchgeführt. Aufgrund des Montagmorgenverkehrs bildete sich rasch ein 2 Kilometer langer Rückstau.

Gegen 5:35 Uhr kam es wenige Kilometer weiter zu einem weiteren Verkehrsunfall. Bei Grimmenstein kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter. Beide Lenker kamen mit dem Schrecken davon. Die Bergungsarbeiten wurden von der FF Edlitz durchgeführt. Ein 5 Kilometerlanger Rückstau im Frühverkehr war die Folge.

Fotos und Text: Einsatzdoku

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen