Sa. Dez 4th, 2021

Starkregen, der in der Nacht auf Montag über dem Bezirk Neunkirchen einsetzte, führte im Raum Neunkirchen zu Überflutungen und Feuerwehreinsätzen. Die FF Neunkirchen musste auf die S6 zur Raststation Natschbach ausrücken. Bei der Abfahrt stand die Unterführung eineinhalb Meter unter Wasser. Mittels mehrerer Pumpen wurde die Unterführung ausgepumpt. Diese Tätigkeiten dauerten 5 Stunden an.

Auch in Ternitz, Ramplach, Diepolz und Schwarzau am Steinfeld mussten die Feuerwehren zu Auspumparbeiten ausrücken

Fotos und Text: Einsatzdoku